Ü-32 Turnier des SV Öttershagen

Bei der gewohnt fairen Veranstaltung im Windecker Ländchen erreichten unsere Fussballer einen guten zweiten Rang. Dabei waren die sportlichen Ergebnisse wie folgt:

FC Marienfeld - SSV Hochwald 1:0

Torschütze: P.Kaiser

FC Marienfeld - SSV Weyerbusch 0:1

FC Marienfeld - SV Öttershagen 1:0

Torschütze: P.Kaiser

FC Marienfeld - Spvgg Hurst-Rosbach 1:1

Torschütze: A.Szanto

Abschlusstabelle:

1. SSV Weyerbusch 8 Punkte

2. FC Marienfeld 7 Punkte

3.SV Öttershagen 5 Punkte

4. Spvgg Hurst-Rosbach 3 Punkte

5. SSV Hochwald 3 Punkte

Kader FC Marienfeld: Fischer, Liesenhoff, Kautz, Tillmann, Maubach, Kaiser, Krieger und Szanto

Turnier in Rankenhohn

Auch in diesem Jahr waren unsere Alte-Herren beim traditionellen Fußballturnier im Rankenhohner Waldstadion vertreten. Insgesamt spielten fünf Mannschaften im Modus Jeder gegen Jeden um den Turniersieg. Hier erspielte sich das Team von Herchen nicht unverdient den Sieg. Unser FCM erreichte bei einem Sieg und drei Unentschieden den zweiten Rang.

Ergebnisse Turnier Rankenhohn:

FC Marienfeld - Eitorf 2:2

FC Marienfeld - Halft 4:0

FC Marienfeld - Höhe 1:1

FC Marienfeld - Herchen 1:1

 

 

Familientag

Am Samstag, den 02.07.16 veranstaltet unser Sportverein seinen Familientag. Ab 15 Uhr möchten wir am Gelände des Marienfelder Sportplatzes einen schönen Nachmittag in geselliger Runde verbringen. Hierzu sind alle Vereinsmitglieder mit Familie herzlichst eingeladen.

Turnier Rankenhohn

Am Freitag, den 01.07.16 nehmen unsere Alte-Herren am traditionellen Fußballturnier teil. Abfahrt ist um 17:45 Uhr ab Much. Treffen am Sportplatz der Sportfreunde Rankenhohn ist um 18:15 Uhr. Hier treffen wir auf die sportlichen Gegner aus Eitorf, Halft, Höhe und Herchen.

Auswärtserfolg in Köln

SV Esso Köln - FC Marienfeld 1:2 (0:2)

Erstmalig waren unsere Ü-32 Fusballer auf der herrlichen Sportanlage das SV Blau - Weiß Rot Köln zu Gast. Gespielt wurde auf Naturrasen. Dieser wurde extra für diese Begegnung gemäht bzw. kurz vor Spielbeginn bewässert. Gegen die spielstarken Gastgeber zeigte unser Fussballclub eine gute Leistung. Besonders das Abwehrverhalten der gesamten Mannschaft war positiv. Zusätzlich  hatte Gero Wachendorf den schnellen gegnerischen Stürmer  in Griff, und Torwart Rene Sistig war in guter Tagesform. In der Offensive sorgten unsere Ü-50 Stürmer für die Treffer. Nach gekonnter Vorarbeit von Patrick Kaiser, erzielte Thomas Koch die Führung. Kurz vor dem Seitenwechsel war es schließlich Uli Gödecke, der ein genaues Zuspiel von Christoph Färfers zur 2:0 Halbzeitführung nutzte. Im zweiten Spielabschnitt hatten beide Mannschaften einigegute Einschußmöglichkeiten. Der SV Esso erzielte aber erst wenige Minuten vor Spielende den Anschlußtreffer. Insgesamt gesehen war der Erfolg nicht unverdient. Ein großes Dankeschön gilt den sportlich fairen Gastgeber, besonders für die dritte Hälfte. 

Weitere Beiträge...
FC Feed

FC RSS Feed aller Beiträge

FC Feed
FC Sponsoren
Anmeldung Newsletter
Newsletter für die Mitglieder des FC Marienfeld. Bitte die entsprechende Mannschaft hier auswählen:
FC Mitglieder Bereich



FC Social
Share to Facebook Share to Twitter